© M.Rath info@Atelier-Pixelwerkstatt.de

Gerhard Stöfer

Best of

Wie bist Du zur Fotografie gekommen? Mit 12 Jahren bekam ich eine Braun Paxette und konnte ab sofort das Interesse an der Fotografie in die Tat umsetzen. Foto-AG mit Labor war vorhanden und so ging ich in die Vollen.
Welche Themen sind für Dich fotografisch besonders interessant?
Hast Du einen fotografischen Stil oder passt Du Deine Fotografie dem Thema an?
Was ist Dein fotografisches Ziel?
Zuerst die Radtouren mit Zeltlager, später fotografierte ich bei den Jazzkonzerten im Essener Saalbau. Heutzutage fotografiere ich eigentlich alles, was mir gerade so einfällt und sich anbietet.
Jedes Genre erfordert eine andere Vorgehensweise und ich muß mich vorher darauf einstellen. In den letzten zwei Jahren fotografiere ich auch wieder in schwarzweiß. Gerne geh ich oft mit meiner A7II und den alten Ob- jektiven aus Wetzlar spazieren. Dabei kann und muß ich an fast allen vorhandenen Knöpfchen rumdrehen.
..die Lust an der Fotografie zu behalten und mich nicht allen angebotenen Möglichkeiten der Bildbearbeitung zu bedienen.
Gerhard Stöfer Gerhard Stöfer